PLURAL+ Jugendvideofestival 2024

PLURAL+ Jugendvideofestival 2024

Das Jugendvideofestival PLURAL+ lädt nun zur Teilnahme im Jahr 2024 ein. PLURAL+ fördert und unterstützt junge Menschen weltweit, sich mit den Themen Migration, Vielfalt, soziale Inklusion und die Verhinderung von Fremdenfeindlichkeit auseinanderzusetzen und ihre kreativen Visionen mit der Welt zu teilen.

Einsendeschluss: 31. Mai 2024, 17:00 Uhr (Eastern Daylight Time)

Das PLURAL+ Jugendvideofestival (im Folgenden “PLURAL+”) steht jungen Menschen aller Nationalitäten offen, die sich für die übergreifenden Themen Migration, Vielfalt, soziale Inklusion und die Verhinderung von Fremdenfeindlichkeit interessieren.

Teilnehmer am PLURAL+ dürfen zum Zeitpunkt der Produktion ihrer Videos nicht älter als 25 Jahre sein.

PLURAL+ ist in drei Alterskategorien unterteilt:

  • 12 Jahre und jünger
  • 13 bis 17 Jahre
  • 18 bis 25 Jahre

Vorteile:

  • Empfänger der Auszeichnungen der Internationalen Jury und spezielle Anerkennungen werden zur PLURAL+ Preisverleihung eingeladen, alle Ausgaben werden übernommen. (Obwohl der Veranstaltungsort wechseln kann, wurden die meisten der bisherigen Zeremonien in New York abgehalten.)
  • Die Einladung deckt die Reise- und Unterkunftskosten nur einer Person pro Video ab. Wenn Sie ein Video als Gruppe einreichen, wird nur eine Person eingeladen, die Auszeichnung im Namen der gesamten Gruppe entgegenzunehmen; daher werden nur die Kosten für eine Person übernommen. Andere Gruppenmitglieder können an der Zeremonie auf eigene Kosten teilnehmen. Im Falle von Teilnehmern unter 18 Jahren werden auch die Reise- und Unterkunftskosten eines erwachsenen Begleiters (Elternteil oder gesetzlicher Vormund) übernommen.

Videoarten:

Eingereichte PLURAL+ Videos müssen:

  • Zwischen einer (1) und fünf (5) Minuten lang sein, einschließlich Titel(n) und Anfangs-/Schlusscredits. Wenn ein Beitrag leicht unter oder über der genannten Zeitgrenze liegt, wird er von Fall zu Fall vom PLURAL+-Team überprüft und bewertet.
  • In Englisch sein oder englische Untertitel enthalten
  • Nach dem 1. Januar 2021 produziert worden sein.
Mehr  Malwettbewerb "Wunderbarer Wald"

Darüber hinaus können PLURAL+ Videoeinträge jedes Genre (Animation, Dokumentarfilm, Musikvideo, Komödie usw.) sein, solange sie das Publikum auf konstruktive Weise zum Nachdenken über die PLURAL+-Themen anregen – Migration, Vielfalt, soziale Inklusion und die Verhinderung von Fremdenfeindlichkeit.

Einreichungsanforderungen:

  • Um ein Video zur Bewertung einzureichen, müssen Sie zuerst das Online-Formular ausfüllen.
  • Bitte geben Sie alle erforderlichen Informationen an. Unvollständige Einreichungen führen zur Disqualifikation.

Das Formular wird Sie bitten, Ihre Videos auf eine von zwei Arten einzureichen:

  • Über eine Videostreaming-Website (z. B. YouTube oder Vimeo). Wenn Sie diese Option wählen, werden Sie gebeten, die URL des Videos in das Online-Formular einzufügen. Der Teilnehmer muss sicherstellen, dass der Videolink zugänglich und nicht privat ist.
  • Über eine File-Hosting-Website (z. B. Google Drive, Dropbox, Box usw.), auf der das Video des Teilnehmers gespeichert ist. Wenn Sie diese Option wählen, werden Sie gebeten, die URL des Videos in das Online-Formular einzufügen. Der Teilnehmer muss sicherstellen, dass der Videolink zugänglich und nicht privat ist.

Hinweis: Dienste, die das Senden von Dateien per E-Mail erfordern (z. B. WeTransfer, FileMail usw.), sind nicht akzeptabel.

Zeitplan:

  • Einreichungen müssen bis zum 31. Mai 2024, 17:00 Uhr Eastern Daylight Time (EDT/New Yorker Zeit), abgeschlossen sein.
  • Das PLURAL+-Team wird automatisch alle Videoeinträge disqualifizieren, die nach der Frist eingegangen sind.

Für weitere Informationen:

Besuchen Sie die offizielle Webseite des PLURAL+ Jugendvideofestivals.

Unser Instagram-Kanal @flugaffe.de