PhysikOlympiade in Deutschland 2025

PhysikOlympiade-in-Deutschland-2025
PhysikOlympiade-in-Deutschland-2025

Startschuss für die 1. Runde der PhysikOlympiade 2025

Die erste Runde der deutschen Vorauswahl zur Internationalen PhysikOlympiade (IPhO) 2025 hat begonnen und bietet jungen Physikbegeisterten die Möglichkeit, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Die Aufgaben dieser Runde sind ab sofort bis Mitte September 2024 zu bearbeiten, wobei der Einsendeschluss für die bearbeiteten Arbeiten der 27. September 2024 ist.

Über den Wettbewerb

Die PhysikOlympiade läuft über vier Runden und spricht Schülerinnen und Schüler an, die Freude an physikalischen Herausforderungen und kniffligen Fragestellungen haben. Es ist eine einzigartige Gelegenheit, physikalisches Verständnis zu vertiefen, neue Freundschaften zu schließen und Teil einer engagierten Gemeinschaft zu werden.

Ablauf und Teilnahme

Die 1. Runde besteht aus drei theoretischen und einer experimentellen Aufgabe, die Einblicke in verschiedene physikalische Bereiche gewähren. Die Teilnahme steht allen Schülern offen, die im Schuljahr 2024/2025 eine deutsche Schule besuchen. Eine Anmeldung ist über das Onlineportal der ScienceOlympiaden möglich.

Besondere Angebote und Materialien

Die Teilnehmenden erhalten Zugang zu einem umfangreichen Trainingskurs auf der Moodle-Plattform der Olympiade, der wichtige physikalische Themen und Übungsaufgaben abdeckt. Zudem stehen weitere Materialien und ein Poster zur 1. Runde zum Download bereit, um die Schüler optimal auf den Wettbewerb vorzubereiten.

Weiterführende Runden und Preise

Teilnehmer, die in der ersten Runde 30 oder mehr Punkte erreichen, qualifizieren sich für die 2. Runde, die im November 2024 stattfindet. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Möglichkeiten, durch die Teilnahme am Wettbewerb wertvolle Erfahrungen zu sammeln und sogar an internationalen Wettbewerben wie der IPhO oder der European Olympiad of Experimental Sciences teilzunehmen.

Mehr  Schülerwettbewerb PhilosophieArena 2024

Für Lehrkräfte

Lehrerinnen und Lehrer sind aufgerufen, ihre Schüler zur Teilnahme zu motivieren und sie bei der Vorbereitung und Durchführung der Aufgaben zu unterstützen. Bewertungsbögen und Musterlösungen sind über das Onlineportal erhältlich.

Für mehr Informationen zur Anmeldung, den Aufgaben und den Wettbewerbsbedingungen besuchen Sie bitte die offizielle Webseite scienceolympiaden.de/portal.

Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Erfolg und freuen uns auf eine spannende Wettbewerbsrunde!

Unser Instagram-Kanal @flugaffe.de