Wettbewerb 2024: “So sieht Meinungsfreiheit aus!”

Wettbewerb 2024: “So sieht Meinungsfreiheit aus!”

Im Geiste der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen, die seit 1989 fast weltweit ratifiziert wurde, startet GEOlino in Kooperation mit UNICEF den Kinderrechte Wettbewerb unter dem Motto “So sieht Meinungsfreiheit aus!”. Dieser Wettbewerb ruft Kinder dazu auf, ihre Vorstellungen von Meinungsfreiheit kreativ auszudrücken und sich intensiv mit diesem grundlegenden Recht auseinanderzusetzen.

Hintergrund: Die Kinderrechtskonvention umfasst 54 Artikel, die grundlegende Rechte wie Gleichbehandlung, Bildung, Gesundheit, und natürlich die Meinungsfreiheit garantieren. Diese Rechte bilden die Grundlage für ein geschütztes und erfülltes Aufwachsen.

Teilnahmebedingungen: Zur Teilnahme am Wettbewerb sind alle Kinder aufgerufen, ihre Interpretation des Rechts auf freie Meinungsäußerung künstlerisch darzustellen. Die Form des Beitrags ist frei wählbar – ob Zeichnung, Collage oder Malerei. Jeder Beitrag sollte mit einem aussagekräftigen Titel versehen und durch eine kurze Erläuterung (maximal eine Seite) ergänzt werden, die erklärt, was das Recht auf freie Meinungsäußerung persönlich bedeutet und wie es im Kunstwerk umgesetzt wurde.

Einreichung: Einsendungen können per E-Mail an briefe@geolino.de oder per Post an GEOlino, Postfach 20444, Hamburg, Stichwort “Kinderrechte-Wettbewerb” geschickt werden. Alle Beiträge müssen bis spätestens 30. Juni 2024 eingereicht werden.

Preise: Der oder die Gewinner/in des Wettbewerbs wird zur GEOlino LIVE Veranstaltung am 1. September 2024 nach Berlin eingeladen, wo eine feierliche Preisverleihung stattfindet. Tobias Krell wird persönlich eine Urkunde überreichen, und das Gewinnerwerk wird in einem Nachbericht in der GEOlino-Zeitschrift präsentiert.

Weitere Details finden Sie auf der offiziellen Website des Veranstalters.

Dieser Wettbewerb bietet eine einzigartige Plattform, um die Bedeutung von Kinderrechten zu verstehen und sich aktiv für ihre Einhaltung einzusetzen. Wir freuen uns auf vielfältige und aussagekräftige Beiträge, die zeigen, wie Kinder Meinungsfreiheit weltweit erleben und schätzen.

Mehr  "Unsere Erde - Erbe der Zukunft": Kinderwettbewerb zur Umwelterhaltung
Unser Instagram-Kanal @flugaffe.de