Malwettbewerb “Der Lindwurm von Ingering”

Malwettbewerb “Der Lindwurm von Ingering”

Die Legende des Lindwurms von Ingering erlebt eine kreative Wiedergeburt: Das Büro Kinder, Jugend und Familie der Stadt Knittelfeld ruft zum spannenden Malwettbewerb auf. Unter dem Motto „Der Lindwurm von Ingering“ sind Kinder und Jugendliche eingeladen, ihre Vorstellungen des legendären, drachenartigen Wesens künstlerisch zum Ausdruck zu bringen.

Die Sage erzählt von einem Lindwurm, der einst in der Gegend von Ingering nahe einem großen See lebte und sowohl Tiere als auch Menschen bedrohte. Durch mutige Bemühungen der Ortsbewohner wurde das Ungeheuer vertrieben und fand seinen Weg nach Knittelfeld, wo es legendärerweise besiegt wurde. Diese Begebenheit spiegelt sich auch im Wappen der Stadt wieder, das die symbolischen Keulen (Knüttel) zeigt.

Da keine konkreten Überlieferungen existieren, wie der Lindwurm einst aussah, sind nun die jungen Künstler gefordert, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und ihre Interpretationen des Lindwurms zu Papier zu bringen.

Teilnahmebedingungen: Kinder und Jugendliche, die an der Geschichte und Mythologie ihrer Region interessiert sind, können bis zum 30. April 2024 teilnehmen. Die Kunstwerke sollten im digitalen Format an die E-Mail-Adresse lisa.peinhopf@knittelfeld.gv.at gesendet werden.

Preise: Zu gewinnen gibt es attraktive Preise, die die Kreativität und das Engagement der jungen Künstler honorieren. Die Gewinner werden nach Einsendeschluss ausgewählt und bekannt gegeben.

Mit diesem Wettbewerb möchte das Büro Kinder, Jugend und Familie die kreativen Fähigkeiten der jungen Generation fördern und gleichzeitig das kulturelle Erbe der Region lebendig halten.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und den Teilnahmebedingungen finden Sie auf dieser Website. Machen Sie mit und tauchen Sie ein in die sagenhafte Welt des Lindwurms von Ingering!

Mehr  Malwettbewerb "Eine friedliche Welt ohne Krieg"
Unser Instagram-Kanal @flugaffe.de