Kunstwettbewerb “Junge Creative”

Kunstwettbewerb “Junge Creative”

Kunstwettbewerb “Junge Creative” lädt junge Künstler zur Teilnahme ein

Der Odenwaldkreis richtet zum dritten Mal den Kunstwettbewerb “Junge Creative” aus, der Schülern ab zehn Jahren offensteht. Der Wettbewerb bietet jungen Talenten die Gelegenheit, ihre Werke im Rahmen einer Ausstellung im Stadtmuseum Michelstadt zu präsentieren und zudem attraktive Geldpreise zu gewinnen.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle Schüler, die im Odenwaldkreis zur Schule gehen oder dort wohnen. Zugelassen sind Arbeiten in allen Mal-, Zeichen- und Mixed-Media-Techniken. Das Thema der Kunstwerke ist frei wählbar, jedoch darf die Größe A1 nicht überschritten werden.

Format der Anmeldungen: Jeder Teilnehmer darf ein Kunstwerk einreichen, das nicht älter als ein Jahr sein sollte. Die Anmeldung erfolgt online über die Webseite www.kunststiftung.art bis zum Freitag, den 31. Mai. Die Kunstwerke müssen bis spätestens 30. Juni eingereicht werden. Sie können persönlich in der Hauptstraße 59 in Erbach abgegeben oder per Post geschickt werden.

Preise: Die Preisverleihung findet während der Vernissage im Stadtmuseum Michelstadt am Sonntag, den 1. September statt. Eine unabhängige Jury entscheidet über die Vergabe des 1. Platzes (300 Euro), des 2. Platzes (200 Euro) und des 3. Platzes (100 Euro). Die Preise werden nach Altersgruppen und in verschiedenen Techniken vergeben.

Ausstellung und Publikumspreis: Die prämierten Kunstwerke sowie weitere ausgewählte Arbeiten werden bis zum 8. September im Stadtmuseum Michelstadt ausgestellt. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei. Besucher der Ausstellung haben die Möglichkeit, bis zum Ausstellungsende für den Publikumspreis abzustimmen, der in den verschiedenen Altersgruppen vergeben wird.

Dieser Wettbewerb bietet eine hervorragende Plattform für junge Künstler, um ihre Kreativität zu entfalten und ihre Arbeiten einem breiteren Publikum vorzustellen.

Mehr  Malwettbewerb für Kinder: "Macht euch die Welt bunt!"
Unser Instagram-Kanal @flugaffe.de